Für Neukunden:

10% Rabatt

Code: TEE10 bei Checkout angeben!

Grüner Tee: Einzigartigkeit und Bedeutung

Grüner Tee, der von derselben Pflanze wie schwarzer Tee stammt, zeichnet sich durch seine besondere Herstellung und Verarbeitung aus. Bei der Produktion werden die Blätter der Teepflanze Camellia sinensis gepflückt, gewelkt, gerollt, fermentiert und getrocknet. Ein entscheidender Schritt in der Verarbeitung ist das Unterbrechen des Fermentationsprozesses, entweder durch Behandlung mit heißem Wasserdampf oder durch Erhitzen in einer Pfanne, was den hohen Gehalt an Gerbstoffen (Tanninen) und das charakteristische Aroma des grünen Tees bewahrt​​.

Die gesundheitlichen Vorteile von grünem Tee sind vielfältig. Er enthält Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren und damit das Immunsystem stärken sowie den Alterungsprozess verlangsamen können. Darüber hinaus wird ihm eine wachmachende und konzentrationssteigernde Wirkung zugeschrieben. Grüner Tee kann sich positiv auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verschiedene Krebsarten, Rheuma, Demenz und Osteoporose auswirken und unterstützt zudem den Körper beim Entgiften​​.

Speziell für die Prävention und Linderung von Erkrankungen wie Prostatakrebs, chronisch-lymphatischer Leukämie, Darm-, Blasen-, Magen-, Speiseröhren-, und Brustkrebs werden die Catechine im grünen Tee hervorgehoben. Eine regelmäßige und langfristige Aufnahme von grünem Tee in großen Mengen scheint hierbei erforderlich zu sein, um positive Effekte zu erzielen​​.

Grüner Tee wird empfohlen, um Gewichtsverlust zu unterstützen, da er die Fettverbrennung fördert und den Grundumsatz steigert. Dieser Effekt tritt allerdings nur ein, wenn der Tee ohne zusätzlichen Zucker konsumiert wird und Teil einer kalorienarmen Ernährung ist​​.

Die Zubereitung von grünem Tee variiert je nach Sorte und Herkunft. Es wird empfohlen, ihn mit Wasser von etwa 70°C aufzugießen, um die feinen Aromen zu bewahren. Grüner Tee kann auch kalt aufgegossen werden, wobei er dann mehrere Stunden ziehen muss. Die Qualität des Wassers spielt eine wichtige Rolle bei der Bewahrung der Aromen​​.

Für weitere Informationen können Sie die Webseiten Das Tee-Magazin, Pure Tea und Gesundfit besuchen.

Schrijf een reactie
All comments are moderated before being published.

Lees ons Privacybeleid en Servicevoorwaarden. p>

Gerelateerde berichten

Bekijk alles
  • Die Zeitlosen Teewälder von Cao Bo: Ein Schatz Vietnams

    In den nebelverhangenen Bergen Nordvietnams, wo die Wolken die Gipfel der majestätischen Tay Con Linh Bergkette streifen, liegt eine unberührte Welt voller Geheimnisse und Geschichte. Hier, in den abgelegenen Wäldern der Cao Bo Commune, stehen uralte Teebäume, die ein Vermächtnis der Natur und der Menschheit darstellen. Diese fast tausendjährigen Bäume, bekannt als Shan Tuyet, haben Generationen überdauert und sind heute ein Symbol für die kulturelle und ökologische Vielfalt Vietnams.
  • Vietnamesischer Tee: Die natürliche Wahl für Gesundheit und Wohlbefinden

    Der Markt für Tee ist vielfältig und umfasst zahlreiche Marken und Produkte, die alle ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile und Geschmacksrichtungen bieten. Doch wenn es um authentische und hochwertige Tees geht, steht Viet-Tee an der Spitze. In diesem Beitrag vergleichen wir einige der bekanntesten Tees und Marken mit unserem exklusiven Angebot an vietnamesischem Tee und zeigen, warum Viet-Tee die beste Wahl ist.
  • Vietnamesische Teekunst: Ein Genuss für die Sinne

    Vietnam ist ein Land mit einer reichen Teetradition, die tief in der Kultur und Geschichte verwurzelt ist. Viet-Tee, ein führender Anbieter von Bio-Tees aus Vietnam, hat sich darauf spezialisiert, diese Traditionen zu bewahren und die besten Teesorten der Welt anzubieten. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf einige der herausragenden Produkte und die vielfältige Welt des vietnamesischen Tees.